ÜBER UNS

innen. raum.

Sandra Schwaiger

Loslassen heisst der
Gelassenheit Platz machen

dipl.Yogalehrerin, Thai Massage Praktikerin,
Inhaberin des Yogastudios

Wenn ich mir selber näherkommen möchte, dann roll ich meine Yogamatte aus und sitze dort einfach im Stillen oder ich genieße eine Praxis, die meinen Körper entspannt, neu ordnet und vor allem die Freude an der Bewegung und an mir selber erweckt. Die Arbeit mit meinem Atem und meinem Körper löst so manche Grenze in meinem Kopf und klärt die sonst fortwährenden Gedankenströme. Eine regelmäßige Praxis lindert körperliche Unausgeglichenheit und bringt mir einen zufriedenen Schlaf.

Und abseits vom Tun liebe ich es, einfach still zu sitzen, meinem Atem zu lauschen, mit dem zu sein, was gerade ist, das Denken, Anstrengung, den Alltag abfließen zu lassen und mich auf die unendliche Weite des Augenblicks einzulassen. Meditation ist für mich die wirkungsvollste Praxis, um auf allen Ebenen in Balance zu kommen.

Am Ende meiner Praxis, ob still oder bewegt, macht sich ganz verlässlich ein Gefühl der Zufriedenheit breit, sodass so manches, das mich davor noch irritiert oder beschäftigt hat, unwichtig geworden ist.

MEHR ÜBER SANDRA LESEN

Loslassen heißt der Gelassenheit Platz machen

Durch die teils intensive Auseinandersetzung mit den Texten – alleine und in Begleitung meiner wunderbaren Lehrer/Innen –  wurde und wird  der Blick auf mich selber und mein Leben klarer. Es fällt mir leichter, schwierigen Situationen mit mehr Gelassenheit zu begegnen und mein ganzes Handlungspotential auszuschöpfen. Yoga ist für mich ein Weg aus der Ohnmacht zur Freude über die vielen Handlungsmöglichkeiten und schließlich zum kreativen Tun im ganz normalen Alltag unserer westlichen Welt.Und ich bin mir sicher, dass die Weisheiten des Yoga uns zur Essenz unseres Daseins führen – ein Leben voller Menschlichkeit, das einen respektvollen Umgang mir allem Lebendigen, unseren Mitmenschen und der Ganzheit der Natur, selbstverständlich macht!

Gelebtes Yoga ist für mich ein Lebensstil, der das Leben fördert, nachhaltig, einfach und natürlich ist. Und daher bewirtschafte ich mit großer Freude gemeinsam mit meinem Mann einen rießengroßen Gemüsegarten, um unsere Familie rund ums Jahr selbst zu versorgen.

1972: geboren und aufgewachsen in einer Familie, in der persönliche Entwicklung, Spiritualität und  Kulturschätze in Form von Weisheiten aus allen Ecken der Welt immer eine große Rolle gespielt haben
1992 – 2008:  Kindergartenpädagogin, Montessori-Pädagogin
1997, 2000: Geburten meiner beiden Kinder
2009-2011: Yogalehrerausbilung im Institut Veda Vital in Wien bei Sieglinde Gerold
2010: Fortbildung zu Yoga für Schwangere bei Mag.Martina Goldammer-Sommer
2008-2009: Ausbildung zur Astrologin bei Gabriele Soyka in Salzburg (nach Dobrin Antonov)
2012/13: Yoga-Intensivtrainig bei Florian Palzinsky(Ö)
2014/15: Yoga im medizinischen Kontext bei Dr. Andreas und Mag. Martina Goldammer
2014: Conversations in Yoga, Indien mit Emil Wendel uva.
2015: Psychosomatik und Astrologie bei Hermann Meyer (Gründer der Psychologischen Astrologie,D)
2016: Schritte ins Sein mit Richard Stiegler (D), Vinyasa Flow bei Julie Martin(USA), Anatomie und Faszien 3täg. Workshop mit Gary Carter(GB), Liquid Flow – Retreat mit Simon Park(USA)
2017: Ausbildung THAI MASSAGE PRACTIONER, Griechenland mit Till Heeg(D/E); Female Empowerment bei Julie Martin(USA)
2018: ADVANCED TEACHER TRAINING Vinyasa Flow, Sequencing, Anatomie, Didaktik, Dubai mit Julie Martin(USA)

Sara Trippolt

Mein Name ist Sara Trippolt, ich bin 1981 in Kärnten geboren und aufgewachsen und nach 15 Jahren in Wien schlage ich seit 2016 mit meinem Mann und meinen 3 Kindern in Perg Wurzeln. Yoga bereichert seit mittlerweile etwa 15 Jahren mein Leben und ist zu einem fixen Bestandteil meines Alltags geworden.

Mit 21 Jahren besuchte ich meine erste Yogastunde und seitdem lässt Yoga mich nicht mehr los. Auch wenn es immer wieder Zeiten gab, in denen ich weniger praktizierte, fand ich trotzdem immer wieder den Weg zurück auf die Yogamatte. Immer wenn ich regelmäßig Yoga praktizierte bemerkte ich, wie gut es mir tat und um wie viel gestärkter und entspannter ich meinen damaligen Alltag meistern konnte.

MEHR ÜBER SARA LESEN

Nach einer 6 monatigen Südostasienreise begann ich 2010 mit meiner Ausbildung zur Yogalehrerin in Wien/Mödling.

Während meiner 2. Schwangerschaft schloss ich zusätzlich noch die Schwangerenyoga-Ausbildung ab und beendete auch meine Yogalehrerausbildung Ende 2012.

Seit 2016 unterrichte ich regelmäßig mit viel Freude und Begeisterung Yogaklassen, Mamababy

Yoga, Yogaspielgruppen, Schwangerenyoga und Kinderyoga.

Yoga bringt mich wieder in Verbindung mit mir selbst und lässt mich, auch in stressigen Momenten mit meinen 3 Kindern, präsent und klar sein.

Meine Yogastunden versuche ich kreativ, fließend, kraftvoll und einfühlsam zu unterrichten und allen TeilnehmerInnen zu ermöglichen, freudvoll in Kontakt mit sich selbst zu treten, sich zu spüren, einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu kultivieren und ganz im Moment anzukommen.

Gabi Peterseil

Mein Name ist Gabi Peterseil. Ich lebe mit meiner Familie in Perg. Ich habe vor einigen Jahren meine Yogaausbildung (460 UE) in Linz beim Verein für Prophylaktische Gesundheitsarbeit abgeschlossen.

Yoga ist für mich ..tief durchatmen in dieser oft so „schnellen“ Zeit langsamer werden und Tiefe, innere Stärke ent-decken

…Lebensfreude und Möglichkeiten in meinem Leben wahr-nehmen anerkennen was ist und mir das Leben gerade zeigen will dabei bewusst meinen Weg gehen

…einfach sein und ankommen bei mir zuhause- innen drinnen!

MEHR ÜBER GABI LESEN

 Ich verbinde in meinen Yogastunden sehr gerne traditionelles Yoga (Hatha) mit Elementen aus dem Luna Yoga.

Die Bewegungen und Haltungen werden dabei meditativ eingenommen, dabei lenkt der Atemfluss den Bewegungsablauf.

Luna Yoga wirkt in den Beckenbereich hinein, und weckt die Weiblichkeit und Lebensfreude.

Es ist ein individueller Stil, geprägt von Leichtigkeit und Tiefe, der sich aus diesen beiden Richtungen im Laufe meines „Yoga-Tuns“ entwickelt hat.

 Mehr zu meiner Person findest du unter:

www.gabipeterseil.at

Doris Hofer

Mein Name ist Doris Hofer, ich bin in Perg aufgewachsen, hab dort auch meine Schulzeit verbracht und entschloss mich nach der Matura für das Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der Boku Wien. Als meine Tochter 3 Jahre war und mein Sohn ein paar Monate alt, zog es mich wieder in meine Heimat, und ich wohne nun mit meinem Mann und meinen 2 Kindern (Johanna 2006, Clemens 2009) in Schwertberg, ziemlich am Lande, wo ich meinen gut mit Kräutern und Nutzpflanzen bestückten Garten genießen kann!

Mein Herz ist schon seit meiner Jugend offen für gesundes Kochen und Bewegung. So habe ich 2015 die Ausbildung zur Pilatestrainerin und 2016 die Ausbildung zur 5-Elemente-Ernährungsberaterin, abgeschlossen. Pilates und TCM bereichern mein Leben und es bereitet mir Freude, mich mit diesen Themen auseinanderzusetzen!

MEHR ÜBER DORIS LESEN

DIin Doris Hofer

Mobil: 0699 812 83 43

www.dorishofer.net

 

Ausbildungen:

2011 Abschluss meines Studiums der Lebensmittel- und Biotechnologie, Boku, Wien
2014 – 2016 Ausbildung zur 5-Elemente-Ernährungsberaterin nach TCM, Bacopa, Schiedlberg (Claudia Lorenz, PhD)
2015 Ausbildung zur Pilatestrainerin, Education in move, Wien
2018 Zusatzausbildung: Kinderernährung in der TCM, Bacopa, Schiedlberg (Claudia Lorenz, PhD)
2018 Zusatzausbildung: Stoffwechseltypen in Kombination mit TCM (Dr. Karin Stalzer)

 

Pilates

Die Pilatesmethode basiert auf der Verbindung von Atmung und Bewegung sowie der Verknüpfung von Kraft und Beweglichkeit. Du stärkst damit besonders deine Körpermitte und trainierst deine Muskulatur bis in die tiefsten Schichten.

Pilatesflow steht für Bewegungsfluss, dem Moment und dem Einswerden mit der Übung, die du ausführst.

Mache dich mit Pilates auf den Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Präsenz, einem starken Willen und genieße einen straffen, geschmeidigen Körper. Eine aufrechte Haltung und bessere Körperwahrnehmung sind nur die kleinen Nebenwirkungen dieser Methode.

Durch Einsatz von Ball, Theraband, der Pilatesrolle und dem Magic Circle sind die Stunden abwechslungsreich gestaltet und du kannst deine Stunde mit einem guten Flow genießen!

Arnold Berger

Mein Name ist Arnold Berger, ich bin seit 2007 selbstständiger Shiatsupraktiker und Kunsttischler und lebe mit meiner Familie in Schwertberg. Durch meine langjährige Shiatsupraxis und meiner Gabe, auf Menschen intuitiv eingehen zu können, bringe ich einen erfahrungsreichen Background mit, um dich auf körperlicher und seelischer Ebene berühren, begleiten und stärken zu können.

 

  • Kunsttischler, Firma Sensus, Mensch&Raum
  • Shiatsupraktiker
  • Yiquantrainer
MEHR ÜBER ARNOLD LESEN

Ausbildungen

2004-2007       Hara Shiatsu Ausbildung in Bad Ischl, bei Rieger Brigitte

2007 -2008      Shaitsu-Assistenz im Wagner Jauregg, bei Rieger Brigitte

2009                Schröpen, Moxa, Gua Sha Fortbilung, bei Volker Truckenthanner

2010-2011      Qi-Jing-Ba-Mai Fortildung und spätere Assitenz „Die Behandlung der außerordentlichen Meridane im Shiatu“, bei Volker Truckenthanner

2008-2011       Yiquan Trainer Ausbildung, bei Jumin Chen

2012                Becken, Schuler und Wirbelsäulenkorrektur, bei Dieter Lehner

2014                Becken, Schuler und Wirbelsäulenkorrektur, bei Gerhard Miesenberger

 

Yiquan

bedeutet wörtlich übersetzt „Geistboxen“ und stammt aus China.

Es ist eine innere Kampfkunst, ähnlich dem Qigong, wodurch Geist und Körper gleichsam trainiert werden. Der wichtigste Aspekt dabei ist YI, die Vorstellungskraft.

Zu Beginn übt man in ruhigen, meditativen Stehpositionen, wodurch mittels Vorstellungsbilder, Inhalte in die Übungen hineinfließen.

“Man stellt sich vor bis zum Bauch eingehüllt in Wasser zu stehen, welches einen sanft hin und her bewegt. Dabei umarmt man einen Ball und übt, sich großartig zu fühlen.

Diese Basis Übungen und Bilder bauen ein starkes, stabiles Fundament auf, sowohl mental als auch körperlich.

 

Shiatsu allgemein

Shiatsu ist eine Behandlungsform, wo der Körper mit gezielter Meridianmassage hocheffzient unterstützt wird und regenerative Selbstheilungskräfte angeregt werden, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Meine Behandlung beginnt mit einem Kennenlerngespräch, danach folgt eine sanfte, effektive Einrichtung des Bewegungsapparates, um akute Beschwerden zu lösen.

Durch die darauffolgende Meridianmassage ist es mir möglich, dich ganzheitlich zu behandeln.

 

Behandlungsschwerpunkte

  • Haltungsbeschwerden von Schulter, Becken und Wirbelsäule.
  • Burnout Prävention durch regenerative Meridianbehandlung.
  • Ausgleich von emotionalem Ungleichgewicht mittels Aktivierung außerordentlicher Meridansysteme.
  • Gesundheitsprävention und Anheben des Körperbewußtseins durch gezieltes Shiatsu.

 

Kontakt

INFO@YOGASTUDIOINNENRAUM.AT | 06502611724 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ