ANGEBOTE

innen. raum.

THAI YOGA MASSAGE

Thai Yoga Massage (Nuad) ist eine seit Jahrhunderten überlieferte fernöstliche Heilkunst, die vor ca 2500 Jahren in Indien entstand. Mönche, die damals viel auf den Feldern gearbeitet haben und viele Kilometer zu Fuß unterwegs waren, haben diese einzigartige Körperbehandlung entwickelt und sie auch spirituell beeinflusst. Thai Yoga Massage basiert auf der Altindischen Ayurveda- und Yogalehre, lehnt sich an das System der Nadis und integriert heute auch Einflüsse aus dem Meridiansystem der chinesischen Medizin.

Mit unterschiedlichen Drucktechniken, Dehnbewegungen und Griffarten, werden Energielinien und Akupressurpunkte bearbeitet, der Körper gedehnt, gestreckt, gedreht, gewalkt und gelockert. Die Dehnungsübungen, bei denen der Behandelte eine passive Haltung einnimmt, entstammen der Yoga Tradition – daher auch die Bezeichnung „passives Yoga“. Sie wirken erfrischend und vitalisierend auf Körper und Geist.

Thai Yoga Massage ist zum herlich Wohlfühlen im Körper, eine wunderbare Ergänzung zur Yogapraxis und Balsam für die Seele. Die Körperarbeit wird traditionell auf einer Matte am Boden in bequemer Kleidung ausgeführt.

TERMIN NACH VEREINBARUNG 60€ / 60 MINUTEN

RUHIG UND ERHOLT – 4 tiefenentspannende Abende mit Sandra Schwaiger

)Jede Belastung lagert sich auf irgendeine Art in unserem Körper ab und zeigt sich in unterschiedlichsten Formen wieder – vielleicht als Verspannungen, innere Angespanntheit, unruhigem Schlaf, Gedankenkreisen, Apetitlosigkeit, Erschöpfung und vieles mehr. Die einfachste Art diesen Unannhemlichkeiten ihre Intensität zu nehmen ist Ruhen. An diesen Abenden kann Dein Körper konstruktiv ruhen, sodass sich die Baterien wieder aufladen können und eventuell ein neuer Gedanke Platz finden kann. Bevor etwas befüllt werden kann, muss man es leeren!

Ein Mix aus Meditation und Restorativyoga ermöglichen Dir Tiefentspannung!

Freitags (25.9., 23.10., 20.11.,18.12.)   18:00- 19:00 Uhr, 42€ im Block, einzeln 12€

 

ERLEBNISABEND GEH DICH FREI mit Regina Hauser, Gründerin des Geh Dich Frei Institutes und der gleichnamigen Methode

GEH DICH FREI ist eine Selbsterfahrungsmethode, die Intuition und Empathie verbindet und zu tiefgreifenden Erkenntnissen führt. Im Gehen verbindet sich die Wahrnehmung aller Ebenen des Körperbewusstseins. Belastende Lebensumstände können sichtbar und erfahrbar gemacht werden. Diese intensive Erfahrung bewirkt oftmals einen Perspektivenwechsel, der mit einem Zustand des Einverstandenseins einhergeht. Dadurch wird der eigene Handlungsspielraum verändert. Kleine und große Probleme des Alltags können auf diese Weise im wahrsten Sinne angegangen und gelöst werden.

Lass dich ein auf eine einzigartige Möglichkeit, dich selbst und dein Umfeld neu zu begreifen, Belastendes aufzuheben und mehr Frieden und Freiheit im Leben zu finden.

Die GEH DICH FREI METHODE kann dein Leben verändern!

Regina Hauser gründete das GEH DICH FREI Institut und entwickelte die gleichnamige Methode. Im Gehen liegen ungeahnte Möglichkeiten für die Selbsterkenntnis. Gehen vereint die Wahrnehmung aller Ebenen des Körperbewusstseins auf besondere Weise und verbindet Intuition und Empathie. Die Anwendung führt zu innerer Klarheit und die wahre Bestimmung wird entdeckt. Auch der bekannte Satz, dass man zuerst in den Schuhen eines anderen gegangen sein muss, um ihn vollends zu verstehen, zeigt den Zusammenhang.

Freitag 27.11.2020 um 18:00Uhr

 

 

 

 

Kontakt

KURSE DORIS

YOGA@YOGASTUDIOINNENRAUM.AT | 06502611724 (Sandra) | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ